Das Kamel von Esens

Kamele in Ostfriesland?  Zumindest eines kann man in der Nähe von Esens bewundern. Inmitten einer Herde von Eseln fühlte sich dieses Wüstenschiff augenscheinlich pudelwohl.

Pferde

In Ostfriesland gehören Pferde zum alltäglichen Erscheinungsbild genau so wie die Möwen.
Neben der Pferdezucht wird hier auch erfolgreicher Reitsport betrieben.

Schafe auf dem Deich

An der ostfriesischen Nordseeküste sieht man viele Schafe auf dem Deich grasen. Sie halten durch ihren tiefen Biss nicht nur die Grasnarbe kurz, sondern sorgen damit auch für eine starke Bestockung. Eine dichte Narbe entsteht.
Durch den Tritt der Schafe wird der Erdwall gefestigt und Löcher von Wühlmäusen oder Maulwürfen werden zugetreten.

Möwen in Bensersiel

Die Silbermöwe ist an der Nordseeküste weit verbreitet und gehört praktisch zum Alltag. Man sieht Möwen nicht nur an der Küste oder am Strand, sondern auch weit im Landesinneren.
Sie sind Allesfresser und ernähren sich unter anderem von Fisch, Krebsen oder unseren Abfällen.