Rapsfeld in Ostfriesland 2016

Im April und Mai kann man in Ostfriesland wieder blühende Rapsfelder sehen.
Aus den Samen der ansonsten ungenießbaren Nutzpflanze wird Rapsöl gewonnen.

Die Bilder entstanden im Mai 2016 in der Nähe von Wittmund.
Der hilfsbereite Eigentümer des Hofes stellte mir zur Verbesserung meiner Position eine Trittleiter zur Verfügung.

Rapsfelder in Ostfriesland

Raps ist eine landwirtschaftlich bedeutende Nutzpflanze die zur Familie der Kreuzblütengewächse gehört.
Aus den Samen wird das vielseitig verwendbare Rapsöl gewonnen, das unter anderem zur Herstellung von Speisefetten oder Biokraftstoff verwendet wird. Der Raps selbst ist ungenießbar.